15631 Lichter leuchteten heute zum Dank an den verstorbenen Hans-Dietrich Genscher.

Der gebürtige Hallenser und Ehrenbürger der Stadt, setzte sich als Außenminister unter anderem sehr für die Einigung Deutschlands und Europas ein. Berühmt wurde seine Rede vom Balkon der Prager Botschaft, von der aus er die Ausreisegenehmigung der DDR-Bürger in die BRD verkündete.

Die Hallenser bedankten sich mit einer Schweigeminute, einer Video-Collage und dem im roten Turm live gespielten Lied "Freude schöner Götterfunken" für sein Schaffen.

Viele warteten natürlich auch auf die Lichterfee und das anschließende spektakuläre Feuerwerk.